Karl Rosner

Batch Automation UC4

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Tipps und Tricks Lösungen: UC4 und Java
Lösungen: UC4 und Java

Die folgende Zusammenstellung der mit Java erstellten Programme, Tools und Anwendungen soll eine Übersicht darüber geben, was mit Java und dem UC4 Java API an individuellen Softwarelösungen für UC4 realisiert werden können.

Alle Lösungen sind konfigurierbar und parametrisierbar, es findet ein in seiner Ausführlichkeit konfigurierbares Logging auf Platte statt. Die Klassen sind als reine Batchlösungen realisiert: Parameter können entweder über die Kommandozeile oder über Konfigurationsdateien mitgegeben werden. Die Lösungen laufen seit mehreren Jahren im  produktiven Betrieb. Sofern nicht anders vermerkt laufen die Lösungen unter allen UC4 Versionen.

Eine detaillierte Beschreibung der einzelnen Lösungen ist wegen des resultierenden Umfanges wenig sinnvoll. Gerne jedoch lasse ich Interessierten auf Anfrage weitere Informationen zukommen.



Audit-Auswertungen mit dem UC4 Java API

Verschiedene auditrelevante Auswertungen sind mit den UC4 Javaklassen schnell und einfach möglich. Schwerpunkt sind dabei naturgemäß die Benutzer eines Systemes sowie deren Berechtigungen. Hier eine kleine Zusammenstellung.

Weiterlesen...
 

Tools für das Alerting

UC4 selber bietet viele Hilfsmittel, um über Fehler informiert zu werden: CALL Operatoren, Verhalten bei Returncodes in Plänen, Einstellungen in vielen UC4 Objekten selber. Dennoch bleiben viele Fehlersituationen übrig, über die UC4 nicht informiert bzw. informieren kann: bspw. Abbrüche mit FAULT_OTHER oder blockierte Abläufe. Im folgenden stelle ich einige Lösungen vor, die ich in den unterschiedlichen Installationen eingerichtet und eingesetzt habe.

Weiterlesen...
 

"MOVE_TO_DEPRECATED"

Die meisten UC4 Umgebungen kennen das Problem vermutlich: in der Produktion befinden sich UC4 Objekte, die nicht mehr benötigt werden. Allerdings dürfen diese Objekte aus Gründen der Revision nicht einfach gelöscht werden. Das führt dazu, daß die Objekte entweder stehen gelassen werden, oder manuell umbenannt oder verschoben werden. Eine Kombination aus UC4 Scripten, Jobs und Java API kann diese Aufgabe deutlich vereinfachen.

Weiterlesen...
 

UC4 Laufzeitprognosen

UC4 bietet die komfortable Möglichkeit, von Abläufen für die Zukunft Laufzeitprognosen zu erstellen. Die Prognosen beruhen auf den statistischen Informationen, welche UC4 zu den Abläufen speichert. Allerdings ist die Auswertung dieser Informationen mit zunehmender Komplexität der Abläufe vergleichsweise umständlich. Zudem besteht keine Möglichkeit, diese Prognosen direkt mit einem aktiven Ablauf zu vergleichen. Abweichungen von den Prognosen oder Verzögerungen lassen sich damit nicht mehr ohne entsprechende Erfahrung feststellen.

Weiterlesen...
 

Wrapper-Klassen für UC4 Objekte

Mit mehreren Wrapperklassen kann der Zugriff auf Objekte im UC4 Java API vereinfacht und/oder kontrolliert erfolgen. Diese Objkete bieten sich damit auch als Schnittstelle "nach außen" an, mit denen Java-Entwicklern ohne UC4 und UC4 Java API Vorkenntnissen die Verwendung von UC4 Funktionalitäten gefahrlos ermöglicht werden kann.

Weiterlesen...
 


Seite 1 von 2